Wochenspruch

Aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das ist nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.

 

Eph 2, 8

Herzlich Willkommen !

 

Gruß aus dem Pfarrhaus

5. Sonntag nach Trinitatis 2020

12. Juli 2020

 

Unser wöchentlicher Gruß aus dem Pfarrhaus. Gedanken von Pfarrerin Ulrike Voigt zur aktuellen Woche, diesmal zu der Frage, wen Jesus eigentlich zu sich einlädt.

 

Frühere Grüße aus dem Pfarrhaus

Evangelische Invitas Kita Glasow-Mahlow

Letzte Aktualisierung am 10. Juni 2020

 

Kommentar zu den Pressemitteilungen hinsichtlich einer Rückkehr in den Kita-Regelbetrieb

 

(Als Brief auch hier zum Herunterladen)

 

Liebe Eltern,

 

laut Informationen aus dem Brandenburger Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) ist geplant, zum 15.06.2020 oder zum 16.06.2020 die derzeitig gültige Brandenburger Eindämmungsverordnung durch eine Umgangsverordnung abzulösen.

 

In der Presse werden derzeit viele einzelne Punkte angesprochen, so auch, dass ab dem 15.06.2020 der ganz normale Regelbetrieb wieder gelte. Hierzu möchten wir ergänzend anmerken, dass wir vermutlich erst im Verlauf des kommenden Freitags (12.06.2020) den genauen Wortlaut der geplanten Umgangsverordnung und auch des zu überarbeitenden "Rahmenhygieneplans Kitas" kennen werden und darauf reagieren können. Korrekt wäre also zu sagen, dass die Kitas ab dem 15.06.2020 die Voraussetzungen schaffen können, auf Basis der dann gültigen Regeln (die wir derzeit noch nicht im Detail kennen) schnellstmöglich - soweit es personell und strukturell möglich ist - in den Regelbetrieb zurückzukehren. Diese Sichtweise deckt sich auch mit der gestrigen amtlichen Pressemitteilung des Ministeriums.

 

Mit Sicherheit werden Sie hierzu Fragen haben. Bitte - wenn möglich - warten Sie damit, bis die Regeln konkret vorliegen und die Kitaleitung entsprechend planen kann, was nun neu zu beachten ist. Wir sind hier sehr zuversichtlich, da die Kita schon jetzt im eingeschränkten Regelbetrieb gut aufgestellt ist, aber spezifische verbindliche Aussagen sind erst in der nächsten Woche möglich.

 

Auf jeden Fall freuen wir uns, dass das Licht am Ende des Tunnels immer heller wird, und wir freuen uns jetzt schon, mit wieviel Spaß Ihre Kinder in unsere Kita zurückgekehrt sind.

 

Es grüßt Sie

Ihr Gemeindekirchenrat

Die Gemeindekreise

Letzte Aktualisierung am 13. Juni 2020

 

Wir werden in den nächsten Tagen darüber sprechen, ob, wie und welche Gemeindekreise wieder - zumindest teilweise - in das reale Leben zurückkehren können.

 

Es gibt weiterhin virtuelle Angebote. Beispielsweise finden sie auf der Seite Jugend KK Zossen-Fläming und auf der Seite Veranstaltungen Angebote der Kreiskirchenjugend finden. Ole Jez macht mit den Regenbogenfischen ein regelmäßiges Online-Quiz via Internet, und Julia Krenz stellt für die Singemäuse und Gemeindemusiker regelmäßig kleine Videos zum Singen und Musizieren als Video der Woche mit einer Frage der Woche bereit.

 

Und hier gibt es eine erste Neuigkeit: Am 16. Juni 2020 werden sich die Gemeindemusiker erstmals wieder - allerdings aufgeteilt in drei Gruppen mit verkürzter Zeit und gemäß den Abstandsregelungen - mit Julia Krenz treffen. Die Eltern sind entsprechend informiert.

 

Bezüglich Beerdigungen und Friedhofsangelegenheiten wenden Sie sich bitte an die Friedhofsverwaltung und beachten Sie aktuelle Aushänge.

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Aktuelles

Der neueste Gruß aus dem Pfarrhaus!

12. Juli 2020

 

Unser neuer "Gruß aus dem Pfarrhaus" ist erschienen. Diesmal geht es um die Frage, wen Jesus eigentlich überhaupt zu sich einlädt. Lassen Sie sich von Pfarrerin Ulrike Voigts Gedanken zur neuen Woche inspirieren.

11. Juli 2020

Einladung zum 5. Sonntag nach Trinitatis

Unser aktueller Gottesdienst

Wir feiern den 5. Sonntag nach Trinitatis

Tut einander Gutes!

Am Sonntag, dem 12.07.2020 finden unsere Gottesdienste zum 5. Sonntag nach Trinitatis um 9:00 Uhr in Glasow und um 10:30 Uhr in Mahlow statt. Mehr dazu finden Sie, wenn Sie unten klicken.

Bild erstellt von jcomp, freepik.com

Hintergrundbild erstellt von www.freepik.com

10. Juli 2020

Neu: Invitas in der Presse!

Was steht über uns in der Zeitung?

Über uns wird berichtet!

Eine lebendige Gemeinde findet auch Beachtung in der Presse.

Und so werden wir beginnen, die Artikel über uns zu sammeln und auf dieser Homepage bereitzustellen. In den letzten Wochen gab es einiges über uns zu lesen.

 

Und wer wissen möchte, was das war, der klicke bitte schnell auf den nachfolgenden Button.

Bild erstellt von rawpixel.com, freepik.com

Hintergrundbild erstellt von www.freepik.com

09. Juli 2020

Es geht in die 17. Woche!

Anregendes, Inspirierendes, Berührendes, Fröhliches und Rätselhaftes

Der 17. Seniorenbrief

Eine neue Botschaft ist eingetroffen

Dank Thomas Hartmann erhalten wir wieder eine schöne Zusammenstellung von Feinsinnigem, Erbaulichem und Anregendem.

 

Auch im Juli wird es weitere Seniorenbriefe geben, aber möglicherweise nicht wöchentlich.

Bild erstellt von flaticon, freepik.com

Hintergrundbild erstellt von www.freepik.com

Unser Podcast "Auf ein Wort ..." Heute mit Fabian Enders

08. Juli 2020

 

Ein Gespräch mit unserem Kantor Fabian Enders über die Bedeutung der Musik für eine lebendige Gemeinde. Was bietet Musik? Wieso ist sie ein wichtiger Bestandteil eines kirchlichen Lebens?

 

Und wir sprechen auch über die jüngsten Entwicklungen beim von Fabian Enders geleiteten Jungen Märkischen Kammerorchesters (JMKO), das Ende Juni endlich wieder auftreten konnte. Warum interessieren sich Jugendliche und junge Erwachsene für Musik des Barock?

 

Eine kleine redaktionelle Anmerkung noch: In der Ferienzeit erscheinen die Podcasts "Auf ein Wort ..." nicht wöchentlich sondern eher 14-tägig.

 

Und nun, wie hoffentlich immer, viel Vergnügen beim Zuhören!

Die Invitas-Fahrradtage!

Die Regenbogenfische auf Kirchentour

Erstellt von prostooleh / www.freepik.com

05. Juni 2020

 

Nicht vergessen, morgen am 06.07.2020 treffen sich die Regenbogenfische - und gerne auch die ganze Familie - um 10 Uhr zu einer großen Fahrradrallye an der Dorfkirche Diedersdorf. Von dort aus geht's weiter nach Blankenfelde und Glasow mit vielen, vielen Kirchengeschichten und interessanter Kirchengeschichte.

 

Und schon am 07.07.2020 geht's weiter. Diesmal dann mit dem Treffpunkt um 10 Uhr am Ev. Gemeindezentrum Blankenfelde mit der Weiterfahrt nach Diedersdorf und Mahlow.

 

Am 08.07.2020 folgt dann der dritte Teil der großen Fahrradrallye. Wieder ab 10 Uhr, diesmal am Ev. Gemeindezentrum Mahlow, von wo aus es dann nach Jühnsdorf und Dahlewitz geht.

 

Kommt vorbei, und schaut mal hier, was es noch alles für Angebote gibt.

Endlich wieder ein Konzert!

JMKO in Fürstenwalde

Foto: Marc Willwacher

28. Juni 2020

 

Heute am 28.06.2020 um 17 Uhr spielt das Junge Märkische Kammerorchester (JMKO), mit jungen Musikern aus unserer Region und unserem Kirchenkreis, im Dom St. Marien zu Fürstenwalde, Domplatz 10, Werke von Händel, Bach und Mozart.

 

Ursprünglich war die Aufführung des Messiah geplant, doch dann kam Corona, und lange war unsicher, ob dieses, eigentlich als große Eröffnungsveranstaltung für den Internationalen Musiksommer gedacht, Event überhaupt stattfinden kann. Als klar wurde, dass ein Konzert in eingeschränkter Form geht, Gesang aber nicht möglich sein wird, baute der Leiter des JMKO, Fabian Enders, das Programm um.

 

Und so kommen wir heute in den Genuss von herrlicher Musik. Bitte erscheinen Sie rechtzeitig, da aufgrund der derzeitigen Hygienebestimmungen nur 75 Zuschauer eingelassen werden können.

Unser Hygienekonzept online

26. Juni 2020

 

Seit heute ist unser Hygienekonzept auch online einsehbar. Es ist zu finden unter Wir sind für Sie da - unser Service / Hygienekonzept unserer Gemeinde.

 

Das Konzept enthält allgemeine Bestimmungen und Vorgehensweisen wie auch spezielle Beschreibungen für Teilbereiche unserer Gemeinde wie beispielsweise den Kindergarten.

 

Unser Hygienekonzept wird regelmäßig überarbeitet und insbesondere in der aktuellen Corona-Zeit an die neuen Bestimmungen angepasst.

22. Juni 2020

Großes Sommerferienprogramm

Spaß für die ganze Familie

Langeweile hat keine Chance

Nicht nur für Regenbogenfische

Wer ist in den Ferien zu Hause? Wer möchte sich treffen? Wer möchte Fahrradfahren? Oder den Drahtesel überhaupt erst mal wieder betriebsbereit machen? Wer möchte die Umgebung kennenlernen und mit Freunden erkunden? Oder einfach Spiele zusammen spielen?

 

Wer hier den Finger hebt, der klicke schnell auf den nachfolgenden Button, um mehr zu erfahren!

Bild und Hintergrundbild erstellt von www.freepik.com

Die Kirchenkreisjugend lädt ein

20. Juni 2020
 
Von K bis F:
 
Es ist soweit! Unser neuestes Onlineformat „Von K bis F“ ist gestartet. Geplant, entwickelt und gestreamt für die Jugendlichen, jungen Erwachsenen und die, die sich so fühlen. Ihr habt in diesen verrückten Zeiten Gedanken oder Fragen, die ihr gern mit anderen teilen würdet? Ihr habt Lust euch von fesselnden Themen ablenken zu lassen? In dem Online Stream (zu finden auf www.twitch.tv/vonkbisf) reden wir über alles, was uns und euch wichtig ist! Von K wie Kindheitserinnerungen bis F wie Frauenrechte! Schaltet ein und lasst euch überraschen.
 
Diesmal, am 21. Juni 2020 um 19:30 Uhr, geht es um
 
Dominant - Dekadent - Dissen
 
Lasst Euch das nicht entgehen!
 

 

Gemeindebriefausträger gesucht

 

Wir suchen Menschen, die einen schönen Spaziergang durch Mahlow oder Glasow machen möchten und dabei nebenbei in ausgewählte Briefkästen den aktuellen Gemeindebrief einwerfen möchten. Immer Ende Februar, Mai, August und November erscheint der neue Gemeindebrief, auf den die Gemeindeglieder warten.

Wenn Sie uns da helfen möchten melden Sie sich bei mir im Gemeindebüro.

Herzlichen Gruß Julia Malaszkiewicz

 

Gottesdienste und Andachten

in den Mahlower Seniorenwohnheimen

Monatlich finden in den Heimen Gottesdienste für die dort lebenden Menschen statt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass zum Gottesdienst der große Speiseraum gut gefüllt ist. Ein Altar ist gestaltet und ein Klavier steht zur Verfügung. Ein paar Plätze sind immer noch frei. Die könnten durch Gemeinde „von außen“ besetzt werden, die den Gesang im Saal unterstützt.

Das sind schöne Runden dort in den Häusern. Manchmal ist es so, dass Menschen die vor nicht langer Zeit noch im sonntäglichen Gottesdienst oder beim Seniorenkreis saßen, nun dort ein neues Zuhause finden müssen. Diese und all die anderen Menschen dort wollen nicht vergessen werden.

Wenn sie also an einem der aufgeführten Termine Zeit haben, kommen Sie doch einfach vorbei. Feiern Sie mit vielen anderen lieben Menschen Gottesdienst mitten in der Woche oder zu den Festen und sorgen mit ihrer Stimme für ein kräftiges Lob Gottes.