Regelmäßige Gemeindekreise

 

Frauenkreis - herzliche Einladung an

jedem 3. Dienstag um 19.3o Uhr

 

Einmal im Monat, immer an einem Dienstag, treffen sich Frauen aus den Mahlower und Blankenfelder Kirchengemeinden von 19 bis 21 Uhr um über Themen der Bibel und ihren aktuellen Bezug miteinander ins Gespräch zu kommen oder auch um Orte der Region aufzusuchen. 

 

Ökumenischer Gottesdienst

zum Weltgebetstag

 

Freitag,  den 6. März 2020  um  19.oo Uhr

im Gemeindehaus der Evangelisch-freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) Blankenfelde, Dietmar-Klemt-Str. 2 am S-Bahnhof Blankenfelde

 

Willkommen beim Weltgebetstag

Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball …… und verbindet Frauen in mehr als 120 Ländern der Welt miteinander!

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, daß Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.

Der Weltgebetstag 2020 wird weltweit am 06. März gefeiert. Vorbereitet haben ihn Frauen aus Simbabwe.

„Steh auf und geh!“ – so lautet der Titel des Weltgebetstags 2020 aus Simbabwe.

Das Titelbild, mit dem Namen „Rise! Take Your Mat and Walk”, zeigt das gesellschaftliche Leben in Simbabwe: Im oberen Teil stellt die Künstlerin von rechts nach links den Übergang von einer dunklen, schwierigen Vergangenheit in eine vielversprechende Zukunft dar. Im unteren Teil des Bildes hat sich die Künstlerin Nonhlanhla Mathe von der Bibelstelle, der Heilung des Gelähmten (Johannes 5, 2 – 9 a) inspirieren lassen.

Die Bibelstelle steht im Mittelpunkt des nächsten Weltgebetstags. Darin geht es um Jesu Heilung des Gelähmten mit den Worten „Steh auf und geh“. Den Gottesdienst haben Frauen aus Simbabwe vorbereitet. Sie geben darin einen Anstoß Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung zu erkennen und zu gehen.

Weltgebetstag der Frauen-Deutsches Komitee e.V.© 2019

           Rückfragen bei Renate Maschke

 

Frühstückskreis

am Freitag, den 20. März 2020 um 9.3o Uhr

im Ev. Gemeindezentrum

Wie schön, wenn morgens nicht mehr der Wecker klingelt und alles ganz schnell gehen muss, weil der Bus fährt oder Kinder auf den Weg gebracht werden müssen oder, oder, oder.

Heute kann das Frühstück endlich auch an Wochentagen in aller Gemütlichkeit sein. Und wenn Sie möchten, dann kann es auch in großer Runde und im Ev. Gemeindezentrum sein. Jeder bringt etwas für die Frühstückstafel mit. Das Tischdecken und Kaffeekochen wird m Wechsel nach Absprache unter den Teilnehmenden organisiert.

Auch die Termine legt die Frühstücksrunde selbst fest. Bisher fanden die Treffen in vierteljährlichem Abstand statt. Jedes Frühstück beginnt mit einer Andacht, die ich gern für Sie vorbereite. Die weitere Gestaltung des Vormittags liegt in der Hand der versammelten Runde. Doch das Gespräch, der Austausch und die gegenseitige Anteilnahme haben genügend Raumwährend der Zeit von 9.30 Uhr bis ca. 11.00 Uhr. Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an über das Ev. Gemeindebüro oder bei Frau Ninke (Tel. 03379. 373770).Und wenn Sie möchten, dann setzen Sie sich dazu.

 

Sie sind herzlich willkommen!

Diakonischer Kreis - Besuchsdienst 

 

Einen Gruß zum Geburtstag überbringen die Ehrenamtlichen vom

Diakonischen Kreis den Senioren der Kirchengemeinde.

Die freiwilligen Helfer treffen sich viermal im Jahr und freuen sich auf neue Mitstreiter. Wer für sich ein solches Ehrenamt in Betracht zieht, ist herzlich eingeladen.

 

Das nächste Treffen findet am Mittwoch, den 25. März 2020 um 9.3o Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum in der Rathenaustr 45 statt.

 

Wer für sich ein solches Ehrenamt in Erwägung zieht, ist herzlich eingeladen.

 

                                   Informationen bei Renate Maschke