Die ersten öffentlichen Gottesdienste am 24.05.2020 nach dem Corona-Lockdown

Dorfkirche Glasow, Pfarrerin Ulrike Voigt. Foto: Thomas Fuhrmann
Dorfkirche Mahlow zu Corona-Zeiten. Foto: Renate Maschke

Corona-Zeiten und die Auswirkungen für die Kita ...

Der Übergang zum eingeschränkten Regelbetrieb
Die Kita im Corona-Notbetrieb

Einführungsgottesdienst von Pfarrerin Ulrike Voigt 17.05.2020

Ostersonntag 2020

12. April 2020

 

Zum ersten Mal in der langen Geschichte unserer Gemeinde mussten wir aufgrund der behördlichen Vorgaben infolge der Corona-Krise auf einen Ostergottesdienst verzichten. Allerdings hatte die Kirche vormittags geöffnet zum Besuch und zur persönlichen Einkehr.

 

Menschen kamen und gingen, hielten Abstand voneinander und riefen sich zu: "Der Herr ist auferstanden!" - "Er ist wahrhaftig auferstanden!"

 

Bereitgestellte Narzissen wurden in das Holzkreuz im Kirchhof gesteckt, so dass es nun geschmückt wie in jedem Jahr ist - auch ohne Gottesdienst.

 

Und schließlich fanden sich noch einige Gemeindemitglieder, die spontan gemeinsam "Christ ist erstanden" sangen - selbstverständlich unter Wahrung des Abstandes zwischen den Haushalten.

 

Wir wünschen allen Menschen Frohe Ostern, Gottes Segen, Glück und Gesundheit!

Karfreitag 2020

10. April 2020

 

In den Zeiten der Corona-Krise und dem Gottesdienst-Verbot konnten wir die Glasower Dorfkirche zumindest zur stillen persönlichen Einkehr öffnen. Und so kam es zu einem sehr stillen und vielleicht gerade deshalb zu einem sehr bewegenden Karfreitag für die, die dort vorbei schauten und - im Wissen der folgenden Auferstehung - ein Licht der Hoffnung, im Gedenken an einen oder mehrere liebe Menschen, entzündeten.

Recital zum Frühjahrsbeginn 2020

Am 29.02.2020 erfreuten uns in Vorfreude auf das kommende Frühjahr fünf junge Künstler und Künstlerinnen im Alter von 5 bis 18 Jahren solistisch oder im Duo mit einem bunten Strauß musikalischer Darbietungen. Der volle Gemeindesaal lauschte einem (mit Pause) fast zweistündigen Programm mit Werken von beispielsweise Susato über Bach, Pergolesi, Loeillet, Mozart, Schubert, Sarasate, Gurlitt und Mendelssohn bis hin zu Ligeti. Sogar eine Eigenkomposition der jüngsten Künstlerin war dabei!

 

Dieses neue Format hat sich bestens bewährt, und das Publikum freut sich auf eine Neuauflage.

 

Von links nach rechts: Pascal Geßner (Trompete und Klavier), Luisa Krenz (Blockflöte und Violine), Sabrina Kroll (Gesang und Violine), Elias Thalmann (Violine), Linus Fuhrmann (Violine)

Ehrenamtsfest 2020

Am 16.02.2020 dankte der Gemeindekirchenrat den Ehrenamtlichen, die in vielen Bereichen der Gemeindearbeit mithelfen und ohne die es nicht funktionieren würde. Das jährliche Foto macht immer wieder bewusst, wie viele Menschen sich bei der Kirchengemeinde für die vielseitigen Aufgaben engagieren. Und es sind noch mehr, die an diesem Tag leider nicht dabei sein konnten! Herzlichen Dank dafür!

Ehrenamtsfest 2019

Das Dankesfest für die Ehrenamtlichen unserer Kirchengemeinden am 17. Februar ließ die fleißigen Helfer der Kirchengemeinde zusammenkommen und wie jedes Jahr für ein Foto posieren!

Die vielen helfenden Köpfe und Hände sind einen Applaus wert!

 

Foto: Klaus Lehmann

Pfingsten und Nacht der offenen Kirchen 2018