Veranstaltungen

Juni

 

Monatsspruch                                                                   vvv  Spr 16,24 (L)

Freundliche Reden sind Honigseim, süß für die Seele und heilsam für die Glieder.

Seniorentag in den Seniorenwochen

 

Aus Anlass der Seniorenwochen vom 10.6. - 10.7.2019 im Amtsbereich Blankenfelde-Mahlow, die findet am 26.6.2019 ein regionaler Seniorentag im Gemeindezentrum Blankenfelde statt. Beginn ist um 10 Uhr.

Der Tag steht unter dem Thema „Schätze aus unserer Mitte“. Sie können ein besonderes Hobby vorstellen oder eigene Kunstwerke und Schätze vor- und ausstellen. Ein Stückchen aus dem Leben des Pfarrer Richard Eggert - Pfarrer in zwei Diktaturen (Blankenfelde 1934 - 1953) wird durch Helmut Morsbach (KinoKultur Blankenfelde-Mahlow e.V.) vorgestellt.

Schätze aus unserer Mitte sind aber auch die „Lebensbilder“ die in den letzten Jahren von fleißigen Menschen aus unseren Gemeinden aufgeschrieben wurden und die evtl. (teilweise in einem ersten Büchlein) bis zum 26.6. zur Verfügung stehen und vorgestellt werden können.

Desweiteren wird es schönes Essen, einen Film, Musik und gemeinsamen Gesang geben. Den Schlusspunkt des Tages setzt eine Andacht in der Dorfkirche. Ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von 12 € wird erbeten und melden Sie sich bitte an.

Infos und Anmeldungen bei Diakon Thomas Hartmann (03379 38857)

Juli

 

Monatsspruch                                              Jak 1,19 (L)

Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn.

 

Seniorengeburtstagskaffee

am Montag, den 22. Juli2019 

um 14.30 Uhr

 

im Evangelischen Gemeindezentrum in der Rathenaustraße

 

Senioren, die im April, Mai und Juni 70 Jahre und älter geworden sind,

erhalten dazu noch eine persönliche Einladung.

Bei Kaffee und Kuchen mit  musikalischer Begleitung wollen wir wieder einen fröhlichen Nachmittag verleben.

Wer  einen Fahrdienst benötigt, melde sich bitte im Gemeindebüro. im Evangelischen Gemeindezentrum, Rathenaustr 45

Wer  einen Fahrdienst benötigt, melde sich bitte im Gemeindebüro.

Renate Maschke

 

 

Filmnachmittage

 

Zukünftig wird es in Mahlow in „lockeren“ Abständen Filmnachmittage in Zusammenarbeit mit dem Verein „KinoKultur Blankenfelde-Mahlow“ geben. Geplant ist jeweils an den fünften Dienstagen im Monat einen ausgewählten Film zu zeigen.

Die Termine für das Jahr 2019 stehen schon fest:

Dienstag, den 30. Juli 2019

Im Rahmen des Seniorentages ein Film

zum Thema Biographiearbeit-

14.oo Uhr im Ev. Gemeindezentrum Mahlow              

               

Dienstag, den 30. Oktober 2019

um 14.oo Uhr im Ev. Gemeindezentrum Mahlow         

                    

Am Vortag des Reformationsfestes ein „Lutherfilm“!

August

 

Monatsspruch                                          Mt 10,7 (E)     

Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe.

 

Informationsabend

 für die neuen Kursteilnehmer zur Vorbereitung auf

Taufe und Konfirmation im Jahr 2021

Für alle interessierten Eltern und Jugendlichen am neuen Kurs zur Vorbereitung auf Taufe oder Konfirmation laden wir zu einem Informationsabend

am Dienstag, den 13. August  2019 um 19.oo Uhr in das Ev. Gemeindezentrum in der Rathenaustr. 45 ein.  Wir stellen das Konzept vor und geben Termine bis zum Ende des begonnenen Schuljahres vor, die wir mit Ihnen/ Euch abstimmen wollen.

                        Freundliche Grüße sendet Anne Lauschus

 

Freitag,

den 16. August 2019

 

  um 18.oo Uhr ab dem Ev. Gemeindezentrum

 

Radtour nach Großbeeren

Unsere Radtour startet um 18:00 Uhr vor dem Ev. Gemeindezentrum Mahlow, dann fahren wir nach Großbeeren. Um 19.oo Uhr ist die Turmbesichtigung mit geschichtlichen Informationen …danach würden wir je nach Uhrzeit uns noch in einen Biergarten (Wasserskilift oder Diedersdorf)  setzen und/oder ein kleines Picknick veranstalten (dazu kann gern jeder eine Kleinigkeit mitbringen, Fingerfood) und anschließend fahren wir wieder nach Hause.

Jutta Schüler

 

 

Tagesfahrt -nicht nur für Senioren-

nach Tangermünde und Havelberg

am 21. August 2019

 

Auf der Fahrt durch die Altmark gehen wir auf Entdeckungsreise in das deutsche Mittelalter. Wir besuchen die Stadt Tangermünde. Durch ihre Lage am Ufer der Elbe hat die Stadt eine starke wiıtschaftliche Prägung erhalten. Von den Kriegen weitgehend verschont, widerspiegeln die schönen Häuser den Fleiß der selbstbewussten Bürger. Sie werden sich daran erfreuen und beeindruckt sein.

Um die Mitte des 10. Jahrhunderts gegründet, war das Bistum Havelberg eine der ältesten Bischofssitze östlich der Elbe. Nach dem Aufstand der Slawen von 983 residierten die Bischöfe außerhalb ihres Bistums, das sie erst um 1150 wiedereinnehmen konnten.

Damals begann der Bau des Domes (bis 1170), der vermutlich auf dem Platz eines slawischen Heiligtums oberhalb der Havelniederung errichtet wurde. Nach der Auflösung des seit 1561 bestehenden evangelischen Domherrenstifts wurde 1819 der preußische Staat Eigentümer des Dom-komplexes. Heute ist das imposante Bauwerk ein Zeugnis romanischer und gotischer Baukunst.

Die Teilnehmerkosten betragen 55,00 Euro. Darin sind enthalten: Fahrt im Reisebus, geführter Stadtrundgang in Tangermünde, Mittagessen, Führung im Dom von Havelberg (Kaffeetrinken individuell).

Informationen und Anmeldungen bei Diakon Thomas Hartmann

 

Wir feiern Sommerfest!

 

Wir feiern Sommerfest

und alle sollen kommen! 

Willkommen am 3. Sonntag nach den Sommerferien,

 

Sonntag, den 25. August 2019

im Ev. Gemeindezentrum!

Wir beginnen um 14.00 Uhr mit dem Gottesdienst und freuen uns auf das Wiedersehen nach den Ferien.                      

Ab 15.00 Uhr  - An Tischen, unter Bäumen, auf der Wiese, im Schatten, sitzen, spielen, singen, essen, staunen, erzählen, bewundern.

Bis um 16.00 Uhr das  Konzert mit dem

 

Senziger Gospelchor beginnt.