Veranstaltungen

September

 

Monatsspruch                                                                                   Pred 3,11 (L)

Gott hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende.

 

2. Glasower Abendmusik

 

Abendliche Andacht mit Musik

 

Freitag, 7. September 2018  um 19.00 Uhr

 

in der Dorfkirche Glasow

 

Musik von Johann Sebastian, Johann Michael, Johann Christoph BACH

Soheyla Güttler und Linus Fuhrmann, Violinen              Fabian Enders, Tasteninstrumente

Andacht Anne Lauschus

-Eintritt frei, Spenden erbeten-

Freitag,

den 21. September 2018

um 20.oo Uhr

         im Ev. Gemeindezentrum

"0 %- Notenbankpolitik und die Reaktion der Märkte"

 Ein Vortrag von  Michael Schwuchow und Michael Bomke
 

OKtober

 

Monatsspruch                                                                 Ps 38,10 (E)

Herr, all mein Sehnen liegt offen vor dir, mein Seufzen war dir nicht verborgen.

 

 

Ökumenische

 

Bibelwoche

 

Der Apostel war nicht nur in seinen Tagen eine herausragende und herausfordernde Figur. Die diesjährige Ökumenische Bibelwoche, die in den christlichen Gemeinden in Blankenfelde und Mahlow stattfindet, beschäftigt sich mit dem Glauben des Jesus-Nachfolgers. Stärkt sein Vertrauen auf Jesus auch uns Heutige? Lassen Sie sich überraschen. Die Bibelwoche findet vom 15.-19.10. statt. Bitte beachten Sie die terminnah erscheinenden weiteren Veröffentlichungen dazu.

 

Herzliche Einladung um 19.30 Uhr am

Montag, dem 15.10.2018   

im Ev. Gemeindezentrum Blankenfelde

Blankenfelder Dorfstraße 49, 15827 Blankenfelde-Mahlow

Dienstag, dem 16.10.2018   

in der Ev. Freikirchlichen Gemeinde

Dietmar-Klemt-Str. 2, 15827 Blankenfelde

Mittwoch, dem 17.10.2018  

im Ev. Gemeindezentrum Mahlow

Rathenaustr. 45, 15831 Mahlow

 

Donnerstag, den 18.10.2018

in der Katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus

Zossener Damm 39, 15827 Blankenfelde

 

 Abschlussgottesdienst

der Ökumenischen Bibelwoche

 

am Freitag, den 19. Oktober 2018

um 19.oo Uhr

   in der Dorfkirche Mahlow

   

Freitag, den

19.  Oktober 2018

 

um 20.oo Uhr

                                                    im Ev. Gemeindezentrum

           

Der Romantiker Robert Schumann

Gespielt und vorgestellt von

Andreas Grünkorn, Violoncello

Almut Grünkorn, Klavier

November

 

Monatsspruch                                                                             Offb 21,2 (L) 

Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine Geschmückte Braut für ihren Mann.

 

Basteln für das

Martinsfest

 

am Donnerstag,den 08.11.2017

für Eltern und Kinder der Gemeinde

von 15.oo-17.00 Uhr

Ev. Gemeindezentrum, Rathenaustr. 45

 

Wir freuen uns über Plätzchenteigspender!!!

 

Die Hoffbauer-KiTa und die Ev. Grundschule sind herzlich eingeladen. Anmeldung erwünscht bis zum 01.11.2017. Ein kleiner Unkostenbeitrag wird erhoben.

Martinsfest

 

am Samstag, den 10. November 2018

 

     16.3o Uhr Andacht zur Eröffnung des Martinsfestes

                                       in der Ev. Grundschule

 

     17.oo Uhr Laternenumzug

                       durch Mahlow

 

     18.oo Uhr Markttreiben  und                                                                      Martinsfeuer

         auf dem Gelände der Ev. KiTa in der Rathenaustr. 45

 

Ökumenische

Friedensdekade 2018

vom 11.-21. November 2018

 

Pogromgedenken

am 9. November 2018

 

80 Jahre Pogromgedenken

Auch nach 80 Jahren ist die Klage der Opfer des mit dem 9.November 1938 begonnenen Leides nicht geringer als je. Zum Gedenken am Ort der beiden Stolpersteine in der Trebbiner Strasse können Blumen niedergelegt werden. Dem können Sie sich gern anschließen und die von Ihnen mitgebrachten Blumen ablegen.

 

Über Veranstaltungszeiten und Orte werden Sie

über Aushänge informiert.

   

Freitag, den

16. November 2018

  um 20.oo Uhr

                                                                         im Ev. Gemeindezentrum

 

Heinrich Vogeler – Maler und Sozialist

Ein Vortrag von Uwe Schüler

Ökumenische Werkstatt Weltgebetstag 2019 aus Slowenien:  “Kommt, alles ist bereit!”

 

Herzliche Einladung am 24.11.2019  von 10.oo-17.oo  Uhr

im Amt für kirchliche Dienste in der EKBO, Goethestraße 26–30, 10625 Berlin

 

In den Fokus  ihres Gottesdienstes haben die slowenischen Christinnen das Gleichnis vom Festmahl (Lk 14,13-24) gestellt. Gerade in Slowenien, einem Land, das durch seine geographische Lage schon immer Durchzugsgebiet vieler Völker war, wurden über die Zeit hinweg Fremde zu Freund*innen und Nachbar*innen. Denn Gastfreundschaft und Gastlichkeit werden in Slowenien großgeschrieben.

„Angestoßen von den Frauen aus Slowenien, möchten wir uns auf den Weg machen, eine Kirche zu werden, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Dafür feiern wir den Gottesdienst 2019 „Kommt, alles ist bereit!“.

Weitere Informationen unter www.weltgebetstag.de.

Am Werkstatt-Tag erhalten Sie vielfältige Informationen zum Land, zur Situation der Frauen, zum Bibeltext und zur Gestaltung des Gottesdienstes.

Bei Interesse bitten wir um eine Anmeldung im Gemeindebüro bis zum 19.10.2018 unter 03379.374407..

 

Gregorianik &

 

Meditation

 

eine Einführung in

Klang - Atem - Stille - Text

 

 

Sonnabend, den

24. November 2018

 

                           von 10.00 – 16.00 Uhr

 

Gemeindezentrum St. Nikolai, Jüterbog, Planeberg 71

Ein offenes Angebot für Neugierige jeden Alters!

Anleitung: Constanze Schwuchow und Tobias Brommann

Mitzubringen sind Decke, bequeme warme Kleidung für die Kirche einen Beitrag zum gemeinsamen

Mittagsbuffet 20,00 €/Person

 

Info und Anmeldung: eno@kkzf.de und pmsconcert@web.de und C.schwuchow@freenet.de

Constanze Schwuchow 0160 937 33845

 

 

Adventskranzbinden

in gemütlicher Runde mit Glühwein und Keksen

Freitag, den 30. November 2018

ab 19.oo Uhr im Ev. Gemeindezentrum

Bindedraht, Handschuhe, Zange und Tanne bitte mitbringen.

Anmeldung erbeten bei Barbara Schüler Tel. 03379.370005

 

 

Dezember

 

Monatsspruch                                                                       Mt 2,10 (L)

Da sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut.

 

Adventsfeier der Gemeinde

am Mittwoch, den, den 5. Dezember 2018

um 14.oo Uhr

Wir heißen Sie herzlich willkommen zu unserer Adventsfeier.

Wir wollen miteinander die Vorfreude darüber teilen, dass Gott zur Welt kommt. Wir singen, riechen und hören von diesem Wunder an einer reich gedeckten Kaffeetafel.

 Ich freue mich auf unser Wiedersehen im Advent, Ihre Anne LauschusWenn Sie gern abgeholt werden möchten, dann rufen Sie uns an unter Tel. 37 44 07.