Veranstaltungen

Juni

 

Monatsspruch                                                                           Hebr 13,2 (E)

Vergesst die Gastfreundschaft nicht; denn durch sie haben einige, ohne es zu ahnen, Engel beherbergt.

 

 

Christliche Meditation am Abend

mit biblischem Impuls

    Stille Stunde

             Sonntags um 19.oo Uhr

am 10. Juni  und 8. Juli 2018

im  Ev.Gemeindezentrum Mahlow

Freitag,

den 15.  Juni 2018

um 20.oo Uhr

                                                                im Ev. Gemeindezentrum

BEKENNTNIS AM OFEN –

 

Reformationskacheln in Brandenburg

Die Ausbreitung des Kachelofens ermöglichte es seit der frühen Neuzeit, auch in einfacheren Haushalten für eine angenehme und rauchfreie Wärme zu sorgen. Ebenso wie Möbel, Wohntextilien und Geschirr spiegelte der Kachelofen die Moden und Vorlieben der jeweiligen Epoche wider. Durch die ständige Präsenz des Kachelofens in der guten Stube war er ein geeignetes Medium, um den Geldbeutel, den Geschmack aber auch die Bildung und die Ansichten des Hausherrn zu repräsentieren – nicht zuletzt das Bekenntnis zur Reformation.

                                             Dr. Ulrike Kersting

 

Tagesfahrt nicht nur für Senioren

Die für den 21. Juni 2018 angekündigte Tagesfahrt findet statt.

 

Das ist die gute Nachricht. Sie hat aber ein anderes Ziel. Das ist die andere Nachricht. Ursprünglich sollte das Hospiz in Lehnin besucht werden und dann steht Ziesar auf dem Plan. Das Hospiz muss leider gestrichen werden. Dafür sieht das Programm nun wie folgt aus.

Nach dem in unseren Gemeinden alle Mitreisenden eingesammelt sind geht es direkt nach Ziesar. In der ca. 1000 jährigen Stadt erwartet uns eine Stadtbesichtigung zu der die Burg, der 35 Meter hohe Burgfried, die Stadtpfarrkirche Heilig-Kreuz und Reste eines Zisterzienserinnenklosters gehören. In der Burgkapelle feiern wir eine kleine Andacht. Das Mittagessen erwartet uns ebenfalls in Ziesar. Im Anschluss daran geht es weiter nach Brandenburg. Dort machen wir eine große Seenrundfahrt. Werden also Brandenburg und Umgebung vom Wasser aus besichtigen. Der Preis für die Fahrt beträgt 55 €. Darin enthalten ist die Busfahrt, Stadtführung in Ziesar, Eintrittsgelder, Mittagessen und Seenrundfahrt.

Kaffee und Kuchen auf dem Schiff sowie Getränke beim Mittagessen sind exklusive.

Abfahrtzeiten werden noch genannt.

 

 

Anmeldungen bei Diakon Thomas Hartmann, Tel. 03379.38857

 

5. Mahlower Kultursommertag

Herzliche Einladung für Groß und Klein!

Am 23. Juni 2018, von 14.oo-19.oo Uhr feiern wir auf der Festwiese in der Mahlower Straße neben der Feuerwehr den 5. Mahlower Kultursommertag.

Viele fleißige Helfer sind schon dabei, ein buntes Programm zusammen zu stellen und Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten und verschiedenen Bastel—und Infoangeboten vorzubereiten.

Viel wollen wir noch nicht verraten, aber ein heimlicher  Blick durchs „Schlüsselloch“ sei schon erlaubt: Die Linedance-Clique wird uns mit heißen Westernrhythmen zum Mitwippen bringen, Clown Retzi begeistert nicht nur die Kleinen, auf der Bühne werden wir erleben, welche Künstler mitten unter uns leben und bei vielen Spiel- und Bastelangeboten wird es keinem langweilig werden. Wer einfach ein paar schöne Stunden erleben will, der ist bei uns genau richtig! Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt und Sitzgelegenheiten haben wir auch genügend.

Vielleicht sehen wir uns? Wir würden uns freuen! Bis dahin sonnige Tage

Ihr Ortsbeirat Mahlow

 

Die Ev. KiTa und die Kirchengemeinden sind auch mit dabei. Wir wollen mit euch Kindern spielen, während die Eltern sich erfrischen können.  Bis dahin!

 

Konzert am Johannistag

 

 Sonntag, den 24. Juni 2018

um 18.oo Uhr in der Dorfkirche Mahlow
 

J. S. Bach - Kantaten

 "Ihr Menschen rühmet Gottes Liebe" und

"Wohl dem, der sich auf seinen Gott recht kindlich kann verlassen"


Kantorei Blankenfelde-Jühnsdorf, Evangelischer Kirchenchor Rangsdorf und Region

sowie Gesangssolisten und Instrumentalisten.

Leitung: Hanna M. Hahn und Fabian Enders

 

Juli

 

Monatsspruch                                                                                 Hos 10,12 (L)

Säet Gerechtigkeit und erntet nach dem Maße der Liebe! Pflüget ein Neues, solange es Zeit ist,

den HERRN zu suchen, bis er kommt und Gerechtigkeit über euch regnen lässt!

 

 

Jubiläum

 

Das Evangelische Gemeindezentrum

und unsere Kindertagesstätte

sind seit 15 Jahren ein zentraler Ort unserer Kirchengemeinden

 

Dieses möchten wir mit allen feiern

am Sonntag, den 1.Juli 2018

ab 10.30 Uhr

 

Gottesdienst im Gemeindegarten

anschließend Mitbring-Brunch, Kaffeegedeck,

 Warmes vom Grill

 

Gemeindemosaik  Beisammensein 

 

Musik   Rückblick  Erzählen 

 

Vernissage und Versteigerung

 

Schatzsuche      Rund ums Haus  

 

 Spannendes in der KiTa

 

Backen Sie doch eine Geburtstagstorte und bringen Sie sie zum Jubiläum mit!

 

August

 

Monatsspruch                                                                              1 Joh 4,16 (E)

Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm.

 

 

Musik

von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach

 sowie Friedrich dem Großen

Fiona Paulini, Querflöte und Fabian Enders, Tasteninstrumente

am Freitag, den 3. August 2018

um 19.00 Uhr in der Dorfkirche Glasow
 

Kirchentour am 9. August 2018

 

Die letzte Kirchentour führte uns außerhalb unseres Kirchenkreises in die  evangelische Kirche St. Peter und Paul auf Nikolskoe.

 

Auf Grund der großen Nachfrage wird die Kirchentour nach Nikolskoe wiederholt. Wer am 11. Mai nicht dabei sein konnte, melde sich bitte bei Renate Maschke

 

Wir fahren wieder mit dem Bus, besichtigen die St. Peter und Paul Kirche auf Nikolskoe, essen gemeinsam Mittag und flanieren danach durch den Schlosspark  Glienicke.

 

 

Informationsabend

für die neuen Kursteilnehmer zur Vorbereitung auf

Taufe und Konfirmation

Für alle interessierten Eltern und Jugendlichen am neuen Kurs zur Vorbereitung auf Taufe oder Konfirmation laden wir zu einem Informationsabend

am Dienstag, den 21. August 2018 ab 19.00 Uhr in das Ev. Gemeindezentrum in der Rathenaustr. 45 ein.  Wir stellen das Konzept vor und geben Termine bis zum Ende des begonnenen Schuljahres vor, die wir mit Ihnen/ Euch abstimmen wollen.

 

Kirchentour  am 28. August 2018 –

Teupitz und Groß Köris

Pfarrer Nico Steffen vom Pfarrsprengel Teupitz –Groß Köris öffnet uns die idyllisch gelegenen Kirchen der Region 4 unseres Kirchenkreises.

Die Heilig-Geist-Kirche Teupitz wurde im 14. Jahrhundert aus rötlichem Backstein erbaut.

Die Christus-Kirche Groß Köris ist erst 100 Jahre alt und entstand innerhalb einer 2-jährigen Bauzeit.

Wenn Sie mitfahren möchten, melden sie sich bitte bei Renate Maschke