Lasset die Kinder und wehret ihnen nicht, zu mir zu kommen; denn solchen gehört das Himmelreich.

 

Mt 19,14

 

Regenbogenfische

Das sind wir!

Hinter unserem Namen verbergen sich zwei Symbole: der Regenbogen als Zeichen für den Bund zwischen Gott und den Menschen und die Fische als Zeichen der Urchristen.

Das machen wir!

Wir lernen Geschichten aus der Bibel kennen. Wir singen, spielen und basteln miteinander. Wir erleben Gemeinschaft und üben gemeinsam christliche Rituale ein. Gemeinsam feiern wir Feste und hören die frohmachende Botschaft von Jesus und sehen, wo wir im Alltag Spuren davon finden können.

Du bist eingeladen!

Du bist jederzeit herzlich willkommen bei den Regenbogenfischen, wenn du ein Schulkind aus der 1. - 6. Klasse bist, getauft oder nicht getauft, unabhängig von der Konfession!
Du kannst bei uns neue Freundinnen und Freunde kennenlernen.

Wir treffen uns!

Jeden Donnerstag um 15.00 Uhr kannst du uns im Evangelischen Gemeindezentrum mit großem Garten finden. Wir treffen uns regelmäßig, um zusammen mit anderen Kindern Gottes Welt zu entdecken und freuen uns auf Dich.

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

Bis dahin bleibe behütet unter Gottes Segen!

 

Es gibt einen Busshuttle von den Grundschulen in Mahlow zum Gemeindezentrum. Bei Interesse meldet Euch bitte einfach per Mail unter ole.jez@kkzf.de 

 

Liebe Grüße von Ole Jez und Hanjo Krämer

Liebe Kinder und Eltern,

 

leider fallen unsere üblichen Angebote

wegen der Corona-Krise weiterhin bis auf weiteres aus!

 

Aber schaut mal, was wir dennoch für Angebote für Euch haben!

Die Regenbogenfische und Corona

11. Mai 2020

 

Liebe Kinder,

es ist schon komisch, wenn man wegen Corona gar nichts mehr machen kann. Unterrichtsfreie Zeit bedeutet leider auch, dass wir uns nicht zu den Regenbogenfischen im Gemeindezentrum treffen können. Ist dir ohne Schule schon langweilig? Das muss nicht sein. Wir haben uns etwas für euch überlegt: jede Woche stellen wir hier etwas zum Lesen, Anschauen oder Zuhören, zum Nachdenken und Rätseln, Basteln oder Spielen ein. Schaut vorbei und schreibt uns oder ruft uns an - wir freuen uns, von euch zu hören!

Wir wünschen viel Freude!

Und nun geht's los: Einfach www.kirche-entdecken.de anklicken und stöbern. Dann ist es auch einfach mit den Fragen.

Fünftes Kirchen-Quiz

ePaper
Fünftes Quiz für die Regenbogenfische und für alle, die gerne mitraten möchten. Ole Jez freut sich über an ihn gesendete Lösungen. Adresse im Quiz enthalten.

Teilen:

Viertes Kirchen-Quiz

ePaper
Viertes Quiz für die Regenbogenfische und für alle, die gerne mitraten möchten. Ole Jez freut sich über an ihn gesendete Lösungen. Adresse im Quiz enthalten.

Teilen:

Drittes Kirchen-Quiz

ePaper
Drittes Quiz für die Regenbogenfische und für alle, die gerne mitraten möchten. Ole Jez freut sich über an ihn gesendete Lösungen. Adresse im Quiz enthalten.

Teilen:

Zweites Kirchen-Quiz

ePaper
Zweites Quiz für die Regenbogenfische und für alle, die gerne mitraten möchten. Ole Jez freut sich über an ihn gesendete Lösungen. Adresse im Quiz enthalten.

Teilen:

Erstes Kirchen-Quiz

ePaper
Quiz für die Regenbogenfische und für alle, die gerne mitraten möchten. Ole Jez freut sich über an ihn gesendete Lösungen. Adresse im Quiz enthalten.

Teilen:

Alle Kreise der Schulkinder haben in den Schulferien Pause.

 

Liebe Gemeinde,

mein Name ist

Ole Jez …..

ich bin 43 Jahre alt und stamme ursprünglich aus Hamburg. Die Liebe trieb mich vor sechzehn Jahren erst nach Berlin und vor gut fünf Jahren nach Mahlow. Ich bin verheiratet und habe eine fast 11 Jahre alte Tochter sowie einen 8 Jahre alten Sohn.

 

Meine pädagogischen Wurzeln liegen in der evangelischen Jugendarbeit und der christlich bündischen Pfadfinderarbeit, wo ich seit meinem fünfzehnten Lebensjahr ehrenamtlich im Rahmen der Gruppenleitertätigkeit mit Menschen zwischen 6 und 18 Jahren gearbeitet habe.

Im Kirchenkreis Alt-Hamburg war ich Teil der Kirchenkreis Jugendvertretung, die mich auch in den Vorstand der Evangelischen Jugend Hamburg wählte. Diese Begebenheiten haben wesentlich dazu beigetragen, mein Weltbild zu formen, und hatten stets großen Einfluss auf meine Zukunftsentscheidungen.

Die letzten sieben Jahre habe ich im Nachbarkirchenkreis in Teltow-Zehlendorf in der Jugendarbeit meine Wirkungsstätten gehabt. Dort gehörte es zu meinen Aufgaben, dazu beizutragen, es jungen Menschen zu ermöglichen, die prägenden Erfahrungen zu machen, wie ich sie als Kind und junger Erwachsener in der christlichen Jungendarbeit sammeln durfte.

Diese und andere prägende Erlebnisse möchte ich auch hier in den Gemeinden mit Ihnen und Euch erfahren. Ohne den Spaß, die Freundschaft und das Gefühl von Zusammengehörigkeit in der Gemeinschaft über viele Jahre hinweg, könnte ich mir mein heutiges Leben nicht vorstellen. Das Gefühl, aktiv Verantwortung für mich selbst und andere zu übernehmen, sowie die Herausforderungen, die der Alltag in der Arbeit mit Kinder und Familien, im Konfirmandenunterricht, auf Ferienfreizeiten oder in den unterschiedlichen Runden bereithält, sind eine unschätzbar wertvolle Vorbereitung auf das spätere Leben.

Gerne beantworte ich auch Fragen, wenn Sie mich sehen, sprechen Sie mich einfach an.

 

Es grüßt Sie Ole Jez

e.Jez@kkzf.de

Kontakt telefonisch unter 0176.415 125 87 oder per Email an Ole.Jez@kkzf.de