Kinder sind ein Geschenk des Herrn; wer sie empfängt, wird damit reich belohnt.

 

Ps. 127,3

 

Singemäuse und Gemeindemusiker

Kleine Tannenbäume und Rhythmen - von Julia für Euch

Heute werden die Gemeindemusiker zum ersten Mal Ihre Tier-Rhythmen zu Musik ausprobieren. Und weil das sicherlich viel Spaß macht, hat Julia gleich noch ein Video mit weiteren Tier-Rhythmen vorbereitet. Ihr werdet noch die richtigen Rhythmus-Weltmeister!

Video für die Singemäuse. Eine spannende Geschichte mit einem kleinen Tannenbaum, der unbedingt hinter das Geheimnis seiner Freundin Rosamilla kommen möchte. Will Rosamilla ihn verlassen? Der kleine Tannenbaum hat große Sorge. Aber wird am Ende vielleicht doch alles gut?

 

Klanghölzer, Glockenspiel, Trommeln, Klangwolke und sogar die eigene Stimme - all das begleitet die Geschichte. Und Ihr könnt es nachmachen!

 

---------

 

Heute werden die Gemeindemusiker zum ersten Mal Ihre Tier-Rhythmen zu Musik ausprobieren. Und weil das sicherlich viel Spaß macht, hat Julia gleich noch ein Video mit weiteren Tier-Rhythmen vorbereitet. Ihr werdet noch die richtigen Rhythmus-Weltmeister!

Wir machen digital weiter. Die Musik kommt zu Euch!

12. Januar 2020

 

Natürlich wäre es schöner, sich zu treffen und gemeinsam zu singen, Körperpercussion zu machen oder Instrumente kennenzulernen. Aber es geht nun leider nicht. Julia Krenz hat wieder zwei schöne Videos für Euch zusammengestellt, die zur üblichen Zeit (Singemäuse dienstags 16 Uhr und Gemeindemusiker dienstags 17 Uhr) freigeschaltet werden.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß!

Video für die Singemäuse. In diesem Jahr gab es endlich wieder ein bisschen Schnee, und vielleicht habt Ihr auch einen Schneemann gebaut. Und woraus besteht ein Schneemann? Aus ganz vielen Schneeflocken. Und die wollen wir mit einem schönen Lied besingen, das Ihr vielleicht sogar schon kennt.

 

---------

 

Na, haben die Gemeindemusiker die Tier-Rhythmen der letzten Woche fleißig geübt? Nun geht es in die nächste Runde. Wir kombinieren Rhythmen. Und das wird noch lange nicht das Rhythmus-Ende sein!

Wenn Kinder nicht kommen dürfen - dann kommt ein Video!

5. Januar 2020

 

Neues Jahr, aber leider immer noch ein Lockdown. Und er wird sich ja nun auch noch verschärfen.

 

Doch Julia Krenz kommt dennoch zu ihren Singemäusen und Gemeindemusikern. In bewährter Weise über Ihre wöchentlichen Videos.

 

Viel Vergnügen!

Video für die Singemäuse. Singe- und Bewegungsspaß zum Jahreswechsel!

 

---------

 

Für die Gemeindemusiker geht's richtig zur Sache. Wer kann am besten die Tier-Rhythmen nachmachen? Und wer schafft es fehlerfrei? Es ist gar nicht so einfach!

Weihnachtswichtel passen hervorragend zu den Singemäusen

08. Dezember 2020

 

Heute habe ich die Geschichte "Die Weihnachtswichtel" für euch. Doch es ist nicht nur einfach eine Geschichte. Es sind Teile enthalten, bei denen ihr sehr gern mitmachen könnt. Lasst euch überraschen! Ich wünsche euch weiterhin eine schöne und besinnliche Adventszeit!

Die Singemäuse rufen den Nikolaus herbei

01. Dezember 2020

 

Heute konnten wir das erste Türchen des Adventskalenders öffnen. Und es ist gar nicht mehr lange hin bis zum nächsten Höhepunkt der Adventszeit: Dem Nikolaustag! Also, geschwind die Stiefel geputzt, und dann kann der Nikolaus auch schon kommen. Und damit er den Weg besser findet, gibt es auch noch ein schönes Lied dazu.

Singemäuse sind gut vorbereitet auf den Winter!

24. November 2020

 

Liebe Singemäuse, der Winter ist zwar noch nicht ganz da, aber wir können uns ja schon mal auf ihn vorbereiten.

 

Wer das Video aufmerksam schaut, wird bemerken, dass ich bei dem Aufnehmen des Videos ein anderes Datum im Kopf hatte. Natürlich befinden wir uns nicht in einer Zeitkapsel und der Adventskalender hat auch noch nicht begonnen. Ich wünsche euch trotzdem auch jetzt schon viel Vergnügen mit dem Winterlied.

 

Lasst uns ein bisschen singen! (ab 16:00 Uhr ist das Video verfügbar)

 

Eure Julia

Singemäuse aufgepasst: Der Advent kommt bald!

17. November 2020

 

Liebe Singemäuse, freut Ihr Euch auch schon so auf die Adventszeit? Trotz Corona wird sie schön werden, und damit das so ist, beginnt Julia schon einmal damit, ein paar Kerzen zum Leuchten zu brigen. Quasi als Einstimmung für das, was bald kommt.

Singemäuse und Gemeindemusiker ... auch in Corona-Zeiten, nur anders

 10. November 2020

 

Leider muss ja dieses Jahr das Martinsfest aufgrund von Corona ausfallen. Zumindest so, wie Ihr das Martinsfest kennt. Aber natürlich haben wir andere Möglichkeiten. Julia erzählt euch einfach die Geschichte, mit vielen Klängen dazu. Viel Spaß dabei! (Ab 16:00 Uhr ist das Video zu sehen!)

 

Und wenn Ihr Lust habt: Auf dem Bahnhofsvorplatz in Mahlow steht nun die Laterne, von Kindern unserer Gemeinde zum Martinsfest gestaltet. Ein bisschen Martinsfest geht immer, wenn auch - in diesem Jahr - ganz anders.

03. November 2020

 

Singemäuse und Gemeindemusiker aufgepasst! Wir haben nun zwar wieder einen Lockdown, und Eure Gruppen können so leider nicht stattfinden, aber es gibt dennoch einiges zu tun.

 

So für die Singemäuse mit einer Laternenrallye. Schaut mal in das folgende Video, was ihr alles machen könnt! Viel Vergnügen.

Und bei den Gemeindemusikern geht es weiterhin um die Fertigstellung des Krippenspiels. Viel ist schon geschafft, und nun geht es um die bildliche Ausstattung des Ganzen. Schaut mal in das Video und seht, was noch alles benötigt wird.

 

Auch Euch viel Vergnügen!

Neu - der Krippenspiel-Blog

12. September 2020

 

Ein Krippenspiel zu Corona-Zeiten zu entwerfen, zu planen, einzustudieren und auch noch aufzuführen - was muss man da eigentlich alles beachten? Wie funktioniert das? Was klappt und was muss noch verbessert werden?

 

Julia Krenz lässt uns mit Ihrem Blog hieran teilhaben und berichtet immer wieder von den Fortschritten des Gemeindemusiker-Projektes.

 

Und nun einfach schnell auf den folgenden Button gedrückt, um den Blog zu genießen. Viel Vergnügen!

Julia Krenz im Podcast

Singemäuse und Gemeindemusiker im Internet

01. Mai 2020

 

Liebe Singemäuse!

Liebe Gemeindemusiker!

 

Leider können wir uns im Moment nicht persönlich treffen. Wenn Ihr möchtet, komme ich dafür aber mit Videos zu Euch nach Hause und wir singen zusammen, bewegen uns, machen Bodypercussion und spielen mit Instrumenten. Die Videos findet Ihr einfach hier, nämlich in

 

Einem Koffer voll Musik.

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Singen und Musizieren! Und wenn Ihr Fragen oder Vorschläge habt, was ich noch mit Euch musizieren könnte, könnt Ihr mir gern schreiben an unterricht@julia-krenz.de

 

Bleibt gesund und habt trotz der besonderen Situation eine schöne Zeit.

 

Eure Julia

Folgendes wird bis auf Weiteres wegen der Corona-Krise etwas abweichend angeboten. Bitte achten Sie auf unseren Veranstaltungskalender.

Kinder, hier ist was los!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Singemäuse

 

für Kinder von 2-5 Jahren mit Eltern

Gemeinsam singen Kinder und Eltern Spiel-und Bewegungslieder, Jahreszeitenlieder, Abendlieder, Lieder zu den Festen im Jahreskreis.

Dienstags von 16.oo-17.oo Uhr

im Ev. Gemeindezentrum Mahlow

Julia Krenz, unterricht@julia-krenz.de

Bist Du ein Grundschulkind und hast Lust, Musik zu machen?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir sind die Gemeindemusiker und treffen uns

jeden Dienstag

von 17.oo bis 18.00 Uhr

im Ev. Gemeindezentrum

Wir singen, begleiten uns dabei mit Bodypercussion und einfachen Instrumenten, gestalten Klanggeschichten und setzen Lieder und Texte szenisch um.

Hast Du Lust bekommen? Dann schau einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Dich!

Liebe Grüße von Julia Krenz und den Gemeindemusikern

unterricht@julia-krenz.de

Alle Kreise der Schulkinder haben in den Schulferien Pause.

Willkommen bei uns!

Hallo, mein Name ist Julia Krenz und ich biete an unserer Kirchengemeinde die Singemäuse und Gemeindemusiker an.

Nach dem Abitur habe ich zuerst Blockflöte und Traversflöte (das ist der Vorläufer der heutigen modernen Querflöte) in Münster, Salzburg und später auch noch in Berlin studiert. Gleichzeitig habe ich schon angefangen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Blockflöte und Klavier zu unterrichten und Konzerte zu spielen. Als ich dann an einer Musikschule auch für die Musikalische Früherziehung zuständig war, habe ich berufsbegleitend noch eine Ausbildung für „Musikmachen mit Kindern“ absolviert.

Ich habe immer schon gern komponiert und arrangiert, also Stücke umgeschrieben, sodass man sie zum Beispiel auch auf der Blockflöte spielen konnte. An der Musikhochschule Münster hatte ich dafür auch das Wahlfach „Musiktheorie/Komposition“. Neben vielen Einzelstücken ist dabei auch eine Blockflötenschule entstanden. Seit ich selbst zwei Kinder habe, schreibe ich aber nicht mehr nur Instrumentalmusik für mich oder meine Schüler, sondern auch ganz viele Kinderlieder und ein paar Singspiele, für die ich nicht nur die Musik, sondern auch den Text schreibe. Die besten Anregungen bieten mir dafür meine Kinder und Schüler. Manchmal reicht nur eine kleine Bemerkung und dann beginnt es in meinem Kopf zu klingen …

Ich freue mich auf viele weitere musikalische Stunden und Projekte mit euch! Und bis wir uns wieder persönlich sehen können, komme ich digital zu euch nach Hause. Mit der Playlist „Ein Koffer voll Musik“.

Eure Julia

unterricht@julia-krenz.de